Zurück

Glasbläserei Hameln

Niedersachsen

Glasbläserei Hameln: Im historischen Pulverturm in Hameln wird in der Schauglasbläserei ein altes Kunsthandwerk lebendig. Wie zwischen 1130 und 1780 Glas im Weserbergland hergestellt wurde, zeigt die spannende Show von Glaskünstler Rene Jacksch. Wer hat die Puste und bläst sich eine eigene Kugel? [ab 6 Jahren]

„Zuschauen und Staunen“ ist das Motto in der Glasbläserei Hameln.

Hautnah zeigen die Erlebnisführungen in der Glasbläserei Hameln, wie die heiße Glasmasse gebändigt wird und eine Form bekommt. Dabei ist auch zu erfahren, wo Glas überhaupt herkommt und aus welchen Bestandteilen es sich zusammensetzt. Fragen werden gern beantwortet!

Wer sich nun selber einmal als Glasmacher versuchen möchte, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Kinder ab etwa 6 Jahren dürfen das genauso ausprobieren und eine eigene Dekorkugel blasen wie die Erwachsenen. Anmelden, Farbe aussuchen und puusten!

Wie vielfältig das Material Glas sein kann, zeigt auch ein Rundgang durch die Ausstellungsräume. Karaffen, Schalen, Vasen und Gläser gibt es in allen erdenklichen Formen. Wie wäre es mit einem Andenken aus Glas, zum Beispiel einer kleinen Glasratte…? Immerhin ist man ja in Hameln!

Wer in Hameln oder in der Nähe wohnt, kann auch den Kindergeburtstag in der Glashütte feiern!