Zurück

Bodenseerundfahrten mit der Schweizerischen Bodensee-Schiffahrtsgesellschaft AG

Schweiz

Bodenseerundfahrten: Die Bodensee-Schiffahrtsgesellschaft AG bietet in der laufenden Saison zahlreich Bodenseerundfahrten und Sonderfahrten an. Von der Frühstücksrundfahrt, Fahrten zur Insel Mainau, nach Lindau, Romanshorn oder Schaffhausen bis zur Nostalgiefahrt wird allerhand geboten. [ab Kleinkindalter]

Bei einer Bodenseerundfahrten mit der Schweizerischen Bodensee-Schiffahrtsgesellschaft AG erkunden große und kleine Kapitäne den Bodensee auf besondere Weise.

Die Bodenseerundfahrten mit der Schweizerischen Bodensee-Schiffahrtsgesellschaft AG sind beliebt bei Groß und Klein. Für jede Tages- und Jahreszeit gibt es passende Angebote. Bei den Bodenseerundfahrten haben die Besucher z.B. die Wahl zwischen einer Frühstücksfahrt via Rorschach oder Mainau oder einer Fahrt von Romanshorn nach Lindau mit dem „Glacé-Schiff“. Besonders die jüngeren Passagiere sind begeistert von dem Glacé-Angebot.

Die längste Rundfahrt führt von Rorschach entlang dem Obersee über Romanshorn und Kreuzlingen auf den Untersee und weiter auf den Rhein. Besonders sehenswert auf dieser Tour sind die Städte Diessenhofen, Stein am Rhein und natürlich Schaffhausen mit seinem „Munot“.

Aber auch Unteruhldingen, wo das berühmte Pfahlbaudorf steht, und Bregenz sind sehenswerte Ziele, die die Schweizerische Bodensee-Schiffahrtsgesellschaft AG ansteuert.

Bei den Sonderfahrten sei besonders die Nostalgiefahrt erwähnt, bei der die Teilnehmer zuerst mit einem echten Dampfzug, dem „Mostindien-Express“, von Romanshorn nach Rorschach fahren und mit dem Schiff die Rückfahrt antreten.