Zurück

Mit den Schiff von Rorschach nach Altenrhein und Rheineck und zurück

Schweiz

Schifffahrtsbetrieb Rorschach: Ein ganz besonderes Naturerlebnis wird den Schiffsgästen bei einer Schiffstour von der Rorschacher Bucht aus zuteil. Verschiedene Kurs- Rund- und Sonderfahrten des Schifffahrtsbetriebes Rorschach führen nach Alteneck oder Rheineck und ermöglichen einen fantastischen Ausblick auf das Appenzeller Vorderland. [ab Kleinkindalter]

Verschiedene Schiffstouren von der Rorschacher Bucht aus hat der Schifffahrtsbetrieb Rorschach in dieser Saison wieder auf dem Fahrplan.

Das Kursschiff des Schifffahrtsbetriebes Rorschach startet seine Schiffstouren an der Mündung des Alten Rheins. Die Stadt Altenrhein erreichen die Schiffsgäste in 30 Minuten und genießen dabei den einmaligen Ausblick auf das Appenzeller Vorderland. Von hier aus führt die Schiffstour weiter zu dem malerischen Städtchen Rheineck. Die Fahrt führt während der 30-minütigen Fahrt durch eine wild romantische Flusslandschaft und ein Naturschutzgebiet. Kinder entdecken während der Fahrt Fischreiher, junge Entenfamilien, Schwäne und weitere verschiedene Vögel.

Ein weiteres interessantes Angebot des Schifffahrtsbetriebes Rorschach, bei dem verschiedene Verkehrsmittel zum Einsatz kommen, ist die Heiden-Rundfahrt. Die Teilnehmer beginnen die Reise ab Rorschach mit dem Schiff durch das Naturschutzgebiet des Alten Rheins und fahren bis Altenrhein-Rheineck. Hier besteigen sie die Zahnradbahn nach Walzenhausen um anschließend mit dem Postauto oder zu Fuß über den Witzwanderweg weiter nach Heiden zu fahren oder zu wandern. Hier angekommen treten sie die Rückfahrt mit der Bergbahn nach Rorschach an. Im Sommer genießen die Teilnehmer die Fahrt im nostalgischen, offenen Aussichtswagen. Die Rundfahrt dauert ca. 2,5 Stunden.

Neben diesen Fahrten hat der Schifffahrtsbetrieb Rorschach noch spezielle Sonderfahrten im Programm.