Zurück

Ganz spezielle Weihnachtsmärkte in Berlin

Berlin

Weihnachten in Berlin: Zahlreiche Weihnachtsmärkte locken große und kleine Besucher auch in der diesjährigen Adventszeit nach Berlin. Jeder Weihnachtsmarkt hat seinen ganz eigenen Charme und seine Tradition. Verschaffen Sie sich einen Überblick über romantische und außergewöhnliche Weihnachtsmärkte in Berlin. [ab Kleinkindalter]

Diese etwas besonderen Weihnachtsmärkte in Berlin haben fast alle spezielle Angebote für Kinder.

Auch in Berlin weihnachtet es sehr. Mittlerweile haben sich viele Weihnachtsmärkte in der Innenstadt von Berlin, aber auch in den Außenbezirken etabliert. Wir haben uns in der Hauptstadt umgesehen und stellen Weihnachtsmärkte vor, die besonders sind und zum größten Teil auch Attraktionen für Kinder anbieten.

LUCIA Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei

Die Lichterbringerin Lucia erwartet Sie – in dem wunderschönen burgartigen Bauensemble der KulturBrauerei. In der romantisch weihnachtlichen Welt, kommt der Weihnachtsmann täglich von 17 bis 18 Uhr zu Besuch und am Wochenende gibt es ab 16 Uhr jede Menge Programm für Kinder.
Der Markt findet an folgenden Terminen statt: Montag, 27. November bis Samstag, 23. Dezember 2017, Mo-Fr von 15:00 bis 22:00 Uhr, Sa und So von 13:00 bis 22:00 Uhr.
Standort: Kulturbrauerei, Schönhauser Allee, Prenzlauer Berg,www: www.lucia-weihnachtsmarkt.de

Öko-Adventsmarkt

Dieser Markt bietet vielerlei ökologische Waren für Umweltbewusste. Unter anderem kann man Öko-Gänse, Handwerk, Geschenke und Tannenbäume erwerben – alles garantiert Öko oder aus Fairen Handel. Für Kinder gibt es viele Überraschungen. Der Ökomarktbereich erstreckt sich vom Kollwitzplatz bis zur Husemannstraße. Er findet am 03.12.2017, 10.12.2017, 17.12.2017, 23.12.2017 12:00 bis 19:00 Uhr statt.

Spandauer Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt an der Alt-Stadt-Spandau bindet sich in die historische Umgebung ein und lädt mit jeder Menge Handwerkskunst und unzähligen weihnachtlichen Leckereien zum Bummel durch die Gassen ein. Es ist einer der bekanntesten und beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands und der größte Weihnachtsmarkt in Berlin. Er findet vom 27. November bis 23. Dezember 2017 statt. Die Öffnungszeiten sind Mo-Do 11:00-20:00 Uhr, Fr 11:00-22:00 Uhr, Sa 11:00-22:00 Uhr und So von 11:00-20:00 Uhr.
Spandauer Altstadt, Berlin, Spandau www.weihnachtsmarkt-spandau.de

Adventsmarkt auf der Domäne Dahlem

Der Markt im Süden Berlins bietet handgefertigte Leckereien, kunsthandwerkliche Geschenkideen und eine Vorführung traditioneller Baumkuchenbäckerei, untermalt mit musikalischen Einlagen. Kinder können Basteln, Baumschmuck erstellen und Kerzen ziehen – ein rundherum familiengerechtes Weihnachtserlebnis. Den Markt kann man am 25.11. – 26.11.2017, 02.12. – 03.12.2017, 09.12. – 10.12.2017, 16.12. – 17.12.2017 eweils von 11:00-19:00 Uhr besuchen.

Domäne Dahlem, Königin-Luise-Str. 49, Zehlendorf www.domaene-dahlem.de

Markt der Kontinente

Auf dem Markt der Kontinente verkaufen insgesamt 100 Händler, Künstler und soziale Projekte, Kunsthandwerk aus aller Welt.
Ort: Museen Dahlem und Staatliche Museen zu Berlin, Lansstraße 8, 14195 Berlin
Immer an den vier Wochenenden in der Vorweihnachtszeit von 11.00-19.00 Uhr.
Ausstellungen und Programm bis 18.00 Uhr www.marktderkontinente.de

21. Umwelt- und Weihnachtsmarkt in Berlin-Mitte

Ein unterstützenswerter Weihnachtsmarkt. An vier Wochenenden können die Familien sinnvoller Geschenke erstehen und dabei auch noch etwas für die Umwelt tun. Namhafte Umweltschutzorganisationen wie WWF und Greenpeace stellen ihre Projekte zum Schutz der Natur vor. Daneben gibt es jede Menge sinnvolle, ökologische, schöne und ungewöhnliche Weihnachtsgeschenke. An ein Überangebot an Essens-Ständen wird bewusst verzichtet. Der Weihnachtsmarkt öffnet samstags von 12:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 11:00 bis 19:00 Uhr.

25.11. – 26.11.2017
02.12. – 03.12.2017
09.12. – 10.12.2017
18.12. – 19.12.2017

 

Weihnachtsmarkt auf dem Winterfeldtplatz

Der traditionsreiche Platz bietet auch dieses Jahr jede Menge Marktatmosphäre. Der Weihnachtsmarkt ist in der Tradition eines Bauernmarktes aufgezogen. Kunsthandwerk ist neben Produkten aus dem Umland zu finden.
Jeden Adventssonntag 11:00 – 19:00 Uhr, Winterfeldtplatz, Schöneberg.