Zurück

Weihnachtsmärkte in Berlin

Berlin

Weihnachtsmärkte in Berlin: Auch Berlin wird in der Adventzeit durch viele Weihnachtsmärkte bereichert, die Familien in allen Stadtteilen aufsuchen. Auf den ganz großen Weihnachtsmärkten, den kleineren Kunsthandwerksmärkten bis hin zu karitativ ausgerichteten Weihnachtsmärkten finden die Besucher viele Variante. [ab Babyalter]

Die Weihnachtsmärkte in Berlin haben ein besonderes Flair und ziehen die ganze Familie in ihren Bann.

Weihnachtsduft liegt in ganz Berlin in der Luft, wenn all die Weihnachtsmärkte ihre Pforten öffnen. Für jeden Geschmack ist was dabei. Die kleineren Märkte sind nicht weniger interessant oder begehrt als die traditionellen großen. Kunsthandwerkmärkte. Und auf allen Berliner Weihnachtsmärkten, ob klein, ob groß, warten Leckereien auf die Familien. Sportbegeisterte kommen auch nicht zu kurz. Der eine oder andere Markt bietet sogar einen Rodelhügel für eine rasante Fahrt oder einen Eislaufplatz an.

  • Weihnachtszauber auf dem Gendarmenmarkt

Alte Handwerkskunst, deren Anwendung in warmen Zelten beobachtet werden kann weckt das Interesse der Kinder und kulinarische Gaumenfreuden sprechen Eltern und Kinder gleichermaßen an. Dieser Markt wird oft auch als Berlins schönster Weihnachtsmarkt bezeichnet. Für Kinder gibt es ein tolles Programm, so tritt z.B. immer am Dienstag der Kinderzirkus Cabuwazi auf.

Standort: Gendarmenmarkt, Berlin Mitte
Kontakt: www.gendarmenmarktberlin.de
Termine: 27. Nov. – 31. Dez 2017, Eintrittspreis € 1,- für das Bühnenprogramm und Charity,
Freier Eintritt: Kinder unter 12 Jahre und Mo.-Fr. 11-14 Uhr (außer am 26.12.) Silvesterfeier 12€ Eintritt, 19-1 Uhr
  •  Weihnachtsmarkt auf dem Alexanderplatz

Traditioneller Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerk und viele Leckereien sind hier zu finden. Den sportlichen Weihnachtsmarktbesuchern steht neben dem Kaufhof ein Eislaufplatz zur Verfügung. Vor Ort können Schlittschuhe ausgeborgt werden.
Standort: Alexanderplatz, Mitte
Kontakt: siehe Berlin-Tourismus
Termine: 27. Nov – 26. Dez 2017, Mo-So 10:00 – 22:00 Uhr, 24. Dez 10:00-16:00 Uhr

  • Weihnachtsmarkt am Opernpalais

Der Weihnachtsmarkt befindet sich im historschen Stadtkern. Kunsthandwerk, Lebkuchenduft, Glühwein und Kinderpunsch lassen Weihnachtsstimmung aufkommen. Ein musikalisches Rahmenprogramm untermalt das Ambiente. 160 Stände gibt es hier zu bestaunen.
Standort: Am Opernpalais Unter den Linden, Mitte
Kontakt: siehe Berlin-Tourismus
Termine : 27. Nov – 26. Dez 2017, täglich 12:00 – 21:30 Uhr (Heiligabend geschlossen)

Winterwelt und Weihnachtsmarkt Potsdamer Platz

Weihnachtsmarkt und Rodelpartie lässt sich hier gut verbinden. Wer nach dem Besuch des Weihnachstmarktes noch rodeln will, hat am Potsdammer Platz Gelegenheit dazu und das kostenlos. Oder doch zuerst rodeln und dann auf den Weihnachtsmarkt? Auch Eislaufen ist hier möglich.
Standort: Potsdammer Platz entland der alten Potsdamer Straße bis zum Marlene-Dietrich-Platz
Kontakt: www.weihnachteninberlin.de
Termine: Winterwelt 03. November 2017 – 31. Dez. 2017