Nuss-Sahne-Torte

Nuss-Sahnetorte

Nuss-Sahne-Torte: Gemahlenen Walnüsse und Haselnüsse geben der Nuss-Sahne-Torte ihren Geschmack – und viele Eier. Sie wird bei jeder Einladung zum Hit und schmeckt sehr lecker. Auch Kinder können hier problemlos mithelfen. Probieren Sie es einfach mal aus!

Nuss-Sahne-Torte

Aufwändiger

Lecker

Zutaten:
9 Eier
300 g Zucker
abgeriebene Zitronenschale
200 g gemahlene Walnüsse
125 g gemahlene Haselnüsse
3 EL Grieß
3/4 l Schlagsahne

Zubereitung der Nuss-Sahne-Torte:
Die Eier trennen. Eigelbe mit Zucker und abgeriebener Zitronenschale gut verrühren. Gemahlene Nüsse und Grieß unterrühren. Zum Schluss Eiweiß steif schlagen und vorsichtig und portionsweise unterziehen.
Bei 180 Grad etwa 50 Minuten backen – Garprobe machen. Nach dem Erkalten den Boden zwei Mal durchschneiden und mit der steif geschlagenen Sahne füllen und verzieren.