Zurück

Stuttgart mit Kindern: Unternehmungen in Stuttgart

Baden-Württemberg

Stuttgart mit Kindern: Die badenwürttembergische Landeshauptstadt Stuttgart hat einiges zu bieten – nicht nur für Kultur- und Autobegeisterte, sondern auch für die jüngeren Besucher*innen, die in Stuttgart sowohl Outdoor-, als auch zahlreichen Indooraktivitäten nachgehen können. Wir stellen hier Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in und um Stuttgart vor, die bei der ganzen Familie Anklang finden und den Stadtbesuch zu einem spaßigen Erlebnis werden lassen. [ab Kleinkindalter]

Stuttgart mit Kindern

Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Museen in Stuttgart

Stuttgart unter freiem Himmel

Stuttgart bei Regen

Kindergeburtstag in Stuttgart

Stuttgart und Umgebung

Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Der Fernsehturm

Lust darauf, Stuttgart mal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten? Hierfür bietet sich das Erklimmen des Wahrzeichens Stuttgarts – des Fernsehturmes- an! Von dort aus hat die Familie einen spektakulären Ausblick aus der Vogelperspektive über die ganze Stadt.  So schauen Eltern und Kinder bei gutem Wetter sogar bis zu den Alpen. Die Höhe von 152,40 Metern bis zur Aussichtsplattform wird mittels Aufzug überwunden. Auf dem 1956 errichteten Turm werden spezielle Führungen angeboten und wenn sich anschließend der Hunger meldet, kann im Restaurant Leonhardts eingekehrt werden.

Weiter Informationen über den Fernsehturm haben wir für Sie in einem eigenen Artikel zusammengefasst: Fernsehturm Stuttgart

Tolle Mitmachmuseen in Stuttgart

Schloss Rosenstein – Naturkundemuseum

Im Schloss Rosenstein kann die Entwicklungsgeschichte der Erde aus nächster Nähe erlebt werden! Das Schloss befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Wilhelma im Stadtbezirk Bad Cannstatt. Im Mittelpunkt der biologischen Sammlung, die zu einer der bedeutendsten Europas zählt, steht das Thema „Evolution“. Egal ob Schnecken, Insekten, Muscheln oder Wirbeltiere: Es gibt einiges zu entdecken und zu bestaunen!

Weitere Informationen über das Naturkundemuseum haben wir für Sie in einem separaten Artikel zusammengefasst: Schloss Rosenstein

Kunstmuseum Stuttgart

Das Kunstmuseum Stuttgart versteht sich als lebendiger Ort des Austausches, der offen und transparent Kreativität und ästhetische Erfahrung fördern will. Die Verbindung aus Geschichte und Gegenwart macht das 2005 eröffnete Museum spannend und unterhaltsam für alle Altersgruppen. Das Museum bietet verschiedene Führungen abgestimmt auf die Bedürfnisse der Besucher:innen an, so gibt es beispielsweise eine Kängurutour, die sich speziell an Eltern mit Babys richtet oder die Kunst-Tüte, bei der die Familien selbst Kunst erschaffen und drauflos basteln dürfen. Im Museum kann auch Kindergeburtstag gefeiert werden.

Weitere Informationen über das Kunstmuseum finden Sie unter: www.kunstmuseum-stuttgart.de

Museum am Löwentor

Das Museum am Löwentor ist das zweite große Naturkundemuseum in Stuttgart neben dem Bestand des Schlosses Rosenstein. Hier können Eltern und Kinder lebensgroße Dinosaurier bestaunen und an weiteren Funden aus der Urzeit vorbei schlendern. Man bekommt hier eine gute Übersicht über die Erdzeitalter und deren wichtigste Fossiliengruppen. Später kommt der Mensch ins Spiel, dessen Entwicklungsgeschichte sich ein eigener Ausstellungsraum widmet, dort kann man einen echten Schädel eines Steinheimer Urmenschen bestaunen! Auch in diesem Museum wird ein Kindergeburtstag angeboten.

Weiter Informationen über das Museum am Löwentor haben wir in einem eigenen Artikel für Sie zusammengefasst: Museum am Löwentor

Schweinemuseum Stuttgart

Das Museum bezeichnet sich als größtes Schweinemuseum der Welt und ist im alten Schlachthof in Stuttgart beherbergt. Die Exponate verteilen sich hier auf 28 Themenräume über mehrere Stockwerke, hier gibt es Schweine zum Knuddeln, Lachen und Anfassen. Die Themen rund ums Schwein decken hier ein großes Spektrum ab, so setzt sich die Ausstellung von Zoologie, Mythologie bis hin zum Sparschwein auseinander.  Im Museum wird ein Kindergeburtstag für all diejenigen Angeboten, die schon immer mal „Schwein haben wollten“.

Weitere Informationen über das Schweinemuseum finden Sie in unserem Artikel: Schweinemuseum Stuttgart

Linden-Museum

Wer den Wissenshorizont über die Völker und Kulturen der Erde erweitern möchte, ist im Linden-Museum an der richtigen Adresse. Hier näheren sich Kinder und Eltern fremden Kulturen auf verschiedenen Erteilen an. Das Museum zeichnet „Weltbilder“, indem es Informationen von Kulturen aus allen Kontinenten der Welt vermittelt. Auf der Kunst der jeweiligen Völker liegt hierbei das Hauptaugenmerk. Es werden Führungen für Kinder, Familien und auch Kindergeburtstage angeboten, bei denen sich die Kids ihr Lieblingsthema im Museum aussuchen dürfen.

Weiter Informationen über das Museum finden Sie in unserem separaten Artikel: Linden-Museum Stuttgart

Flugmuseum Stuttgart

Das Barmeister Flugmuseum auf der Besucher:innenterrasse des Stuttgarter Flughafens wartet mit interessanten Exponaten wie Flugmotoren oder Düsentriebwerke auf die technikinteressierten Besucher:innen. Darüber hinaus werden Oldtimer-Flugmodelle bestaunt und von der Terrasse aus kann der Betrieb des Flughafens gut beobachtet werden.

Weitere Informationen haben wir für Sie in einem eigenen Artikel zusammengefasst: Barmeister Flugmuseum auf dem Flughafen Stuttgart

Stuttgart unter freiem Himmel

Haus des Waldes

Im Haus des Waldes stehen die Sinneserfahrungen im Mittelpunkt. Eltern und Kinder begeben sich hier auf spannende Forschungs- und Entdeckungsreisen und gehen in Begegnung mit dem Wald. Die unmittelbare Naturerfahrung dient als Zugang zu globalen Themen des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit.

Weiter Informationen über das Haus des Waldes haben wir für Sie in einem separaten Artikel zusammengefasst: Haus des Waldes Stuttgart

Willhelma Stuttgart

Der bekannte Tierpark Willhelma begeistert mit seiner üppigen tropischen Fauna und den unterschiedlichsten Tieren. Viel Raum finden in der Willhelma die Affen, aber auch afrikanische Huftiere wie Giraffen, Zebras und Okapis kommen nicht zu kurz. Südamerikanische Tiere wie Alpakas und Vikunjas sind in einer eigenen Freianlage zu besuchen. Der monumentale Tierpark beheimatet darüber hinaus Bären, Krokodile und Vögel.

Weitere ausführliche Informationen zu den Tierbeständen und botanischen Highlights der Willhelma haben wir in einem eigenen Artikel für Sie zusammengefasst: Willhelma Stuttgart

Familienausflug auf den Killesberg in Stuttgart

Für Stuttgarter ist der Killesberg ein Begriff, für Tourist:innen oft nur dem Namen nach bekannt. Der Killesberg wird zum beliebten Ausflugsziel, das insbesondere im Frühling und Sommer viele Attraktionen für Groß und Klein bereithält. Killeberg ist ein Stadtteil von Stuttgart und gehört zum Stadtbezirk Stuttgart-Nord. Der Stadtteil ist bekannt durch den gleichnamigen Höhenpark Killesberg und das (alte) Messegelände. Für die ganze Familie gibt es hier einiges zu entdecken, wie eine Fahrt mit der Stuttgarter Killesberg-Kleinbahn, der Spielplatz oder man macht einen Abstecher in den Streichelzoo. Viele kleine Cafés, Restaurants und Kioske sorgen für das leibliche Wohl zwischendurch.

Weiter Infos finden Sie in unserem separaten Artikel: Familienausflug auf den Killesberg 

Freibäder Stuttgart

Wenn der Sommer in vollem Gange ist, freut sich die ganze Familie über eine Abkühlung und eine Auszeit vom hitzigen Großstadttrubel. In Stuttgart gibt es mehrere Freibäder, die einen Besuch wert sind.

Weitere Infos finden Sie hier: Freibäder in Stuttgart

Stuttgart bei Regen

Planetarium Stuttgart

Trotz bewölktem und verregnetem Himmel Sterne gucken? Das geht im Planetarium in Stuttgart! Hier reisen die Familien mit Hilfe des modernen Planetariumsprojektors UNIVERSARIUM Modell IX von Carl Zeiss Jena durch Raum und Zeit. Die Vorführungen beginnen zunächst mit einem Blick in die ferne Vergangenheit des Universums. Das Standardprogramm startet jeden Mittwoch und Freitag um 10:00 Uhr und am Sonntag um 16:00 Uhr. Für Kinder von 5 bis 10 Jahren wird im Planetarium ein spezielles Kinderprogramm angeboten. Das Planetarium befindet sich zentral in Stuttgart-Mitte und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, der Eingang befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadtbahn -Haltestelle „Staatsgalerie“.

Weiter Informationen haben wir in einem eigenen Artikel zusammengefasst: Planetarium Stuttgart

Stuttgarter Mineralbäder

Die beliebteste Beschäftigung mit Kids an einem Regentag ist – neben einem Kinobesuch – ein Schwimmbadtag. Die Stadt Stuttgart verfügt über das größte Mineralwasservorkommen Westeuropas mit ganzen 19 Quellen. Die Mineralbäder der Stadt nutzen diese natürliche Ressource und laden insbesondere bei ungemütlichem Wetter zum Planschen ein.

Weiter Informationen finden Sie in unserem Artikel zu den Mineralbädern der Stadt: Mineralbäder Stuttgart

Kindergeburtstag in Stuttgart

In Stuttgart lässt es sich hervorragend auf die verschiedensten Arten in das neue Lebensjahr starten! Wir haben Ihnen die besten Anlaufstellen für einen gelungenen Kindergeburtstag in Stuttgart in einem eigenen Artikel zusammengefasst: Kindergeburtstag in Stuttgart feiern

Stuttgart und Umgebung

Im Stuttgarter Umland gibt es für Familien mit Kindern noch einiges zu entdecken und wer Lust hat, in der Freizeit über den Stadtrand hinauszuschauen, wird vielleicht in einem unserer Artikel über Ausflugsziele in der Nähe der Hauptstadt Baden-Württembergs fündig:

Der Sonnenhof bei Stuttgart

Klettern in der Kletterhalle Active Garden bei Stuttgart

Abenteuerspielplatz in Fellbach bei Stuttgart