Zurück

Weihnachtsmarkt Darmstadt

Hessen

Weihnachtsmarkt Darmstadt: Rund um das Schloss lädt der Weihnachtsmarkt in Darmstadt zu einem Bummel ein. Der Lange Ludwig ist mit 30.000 LED-Lampen geschmückt. An den Wochenenden öffnet zusätzlich der Kunsthandwerkermarkt auf dem Friedensplatz. Internationale Spezialitäten bieten die Stände von Darmstadts Partnerstädten feil. [ab Babyalter]

Vom 20. November bis zum 23. Dezember lädt der Darmstädter Weihnachtsmarkt 2017 zu einem Besuch ein.

Auf die Adventszeit und ein frohes Fest stimmt sich die ganze Familie auf dem Weihnachtsmarkt in Darmstadt ein. Schon von weitem ist der Lange Ludwig zu sehen, der an den letzten Großherzog erinnert und nun mit 30.000 LED-Lampen geschmückt ist.

Auf dem Friedensplatz öffnet an allen vier Adventswochenenden der Kunsthandwerkermarkt. Die zahlreichen Partnerstädte von Darmstadt offerieren hier auch in diesem Jahr kulinarische und handwerkliche Spezialitäten aus ihrer Heimat. Das Angebot variiert von Woche zu Woche und umfasst Schmuck, Seifen, Handgewebtes und Filzarbeiten, Glas und Porzellanarbeiten.