Zurück

6,5 km Rodelbahn am Wallberg

Bayern

Die Rodelbahn am Wallberg am Tegernsee: Hoch überm Tegernsee erwartet die Familien ein phantastisches Panorama. Wer seinen Familienurlaub am Tegernsee verbringt, darf den Wallberg nicht verpassen. Eine tolle Rodelbahn ist ein Vergnügen und das nicht nur für die Kinder. [ab Kindergartenalter]

Der Blick vom der Rodelbahn am Wallberg ist sowohl im Sommer wie im Winter ein ganz besonderes Erlebnis.

Ausgangspunkt für einen Ausflug auf den München nächst gelegenen Alpengipfel ist für viele Menschen die Wallbergbahn, die 1951 in Betrieb ging.

Viele wissen nicht, dass bis in die dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts hinein der Wallberg vor allem ein Rodelberg war und die dort alljährlich ausgetragenen Mangfall-Meisterschaften weit über das Tegernseer Tal hinaus bekannt gewesen sind. Die Rodelbahn, der sogenannte „Winterweg“, ist allerdings nach dem Zweiten Weltkrieg kaum mehr genutzt worden und ist verfallen.

Seit 1951 führt nun eine Seilbahn die Familien auf die Höhen des Wallberges und wer den Weg ins Tal nicht per Ski wählt, düst nun per Schlitten den Berg hinunter. Ein besonderes Rodel-Vergnügen nicht nur für die Kinder. Auf dem Wallberg erwartet die Familien auch noch ein Panoramarestaurant, das einen phantastischen Rundumblick bietet.

Die Länge der Seilbahn auf den Wallberg beträgt 2140 Meter und sie überwindet hierbei einen Höhenunterschied von über 800 Metern. Nach 13 Minuten ist die Bergstation erreicht. Auf Rodelfans wartet im Winter ein wahrlich langes Vergnügen, denn die Winterrodelbahn erstreckt sich von hier über eine Wegstrecke von 6,5 Kilometern. Schlitten können übrigens für ? 5,- einen ganzen Tag bei der Wallbergbahn ausgeliehen werden.

Die Wallbergbahn liegt mit ihrer Talstation ca. 56 Kilometern südlich von München bei Rottach Egern. Der Weg dorthin ist innerorts gut ausgeschildert. Gebührenfreie Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Der Wallberg wird von Könnern auch als Skigebiet genutzt und die ganze Region des Tegernseer Tals bietet viele Varianten zum Skilaufen, auf für Familien mit kleinen Kindern.