Zurück

Rodelhänge im Sauerland

Nordrhein-Westfalen

Das Sauerland bietet rund um Winterberg und Schmallenberg vielfältige Rodelmöglichkeiten. Teileweise verfügen die Rodelhänge über eigene Rodellifte. Auch Rodeln bei Flutlicht ist ein ganz besonderer Spaß und viele Hänge werden auch beschneit. [ab Kleinkindalter]

Das Sauerland ist ein wahres Paradies für große und kleine Rodelfans.

Rund um Winterberg und Schmallenberg im Sauerland warten zahlreiche Rodelhänge darauf entdeckt und ausprobiert zu werden. Besonders bequem ist es natürlich, wenn Lifte die Rodler wieder bergan befördern. Somit entfällt das anstrengende Schlittenziehen und es bleibt genug Energie für viele Abfahrten.

Folgende Rodelhänge bieten eigene Rodellifte:

Schmallenberg-Bödefeld: Das Gebiet Bödefeld-Hunau liegt auf 600 bis 800 Metern Höhe. Es gibt einen Schlittenlift auch einen Babylift. Die Länge des Rodelhanges beträgt 250 Meter.
Skigebiet Bödefeld Hunau GmbH @ Co KG
Hunaustr. 999
57392 Schmallenberg
Telefon: +49 (0)2977 1444
Mail: info@hunaulift.de
www: www.hunaulift.de

Schmallenberg-Holthausen: Rodelhang mit 200 m Schlepplänge
57392 Schmallenberg-Holthausen

Schmallenberg-Sellinghausen: 180 m Rodelhang mit Lift
57392 Sellinghausen

Winterberg-Neuastenberg
(Link führt zum ausführlichen Bericht)
Winterberg-Skiliftkarussell: Bremberg @ Herrloh (Link führt zum ausführlichen Bericht)

Winterberg-Sahnehang: (Link führt zum ausführlichen Bericht)

Winterberg-Züschen
(Link führt zum ausführlichen Bericht)

Sessellifte stehen in Willingen zur Verfügung. Den besonderen Kick bringt natürlich das Rodeln bei Flutlicht. Das ist möglich in den Skigebieten Schmallenberg-Sellinghausen Winterberg-Neuastenberg , Winterberg-Sahnehang und Winterberg-Züschen.

Einen Überblick über weitere Rodelhänge erhalten Sie hier.