Zurück

Freibad Raffteich in Braunschweig

Niedersachsen

Das Freibad Raffteich im Westen von Braunschweig besitzt ein 50-Meter-Schwimmerbecken mit Nichtschwimmerbereich. Junge Hüpfer lieben das separate Sprungbecken mit Brettern von 1 bis 5 Metern. Ein Plantschbecken ist für die Kleinsten reserviert und für Beachvolleyball und Soccer stehen Felder zur Verfügung. [ab Babyalter]

Das Freibad Raffteich in Braunschweig liegt direkt an der B1 Richtung Hildesheim.

Im Raffteichbad in Braunschweig finden Familien herrliche Abkühlung an heißen Sommertagen. Das 50 Meter lange und beheizte Schwimmerbecken hat einen integrierten Nichtschwimmerbereich. Die Jüngsten toben am liebsten im Plantschbecken herum und lassen es sich dort gut gehen.

Ein separates Sprungbecken ist für alle, die hoch hinaus wollen, genau das Richtige. Aus bis zu 5 Metern Höhe geht es hinein ins Nass.

Dass auch in trockenen Momenten keine Langeweile aufkommt, ist dem Spielplatz, dem Beachvolleyball- und dem Beachsoccerfeld zu verdanken. Auf der großen Liegewiese mit hohen Bäumen kann nach Wunsch Sonne oder Schatten aufgesucht werden.

Alternativen zum Baden in Braunschweig sind das Freibad Bürgerpark, das Freibad Waggum und das Kennelbad.