Zurück

Kindergeburtstag im Naturhistorischen Museum Braunschweig

Niedersachsen

Kindergeburtstag in Braunschweig: Beim Kindergeburtstag im Naturhistorischen Museum Braunschweig begeben sich die jungen Gäste auf eine spannende Suche. Sie entdecken Spuren und lösen knifflige Aufgaben. Zur Auswahl stehen mehrere Themen wie Pinguine, Dinos, Indianer, Wölfe oder Experimente. Es kannn auch raus in die Natur gehen. [ab 5 Jahren]

Im Naturhistorischen Museum in Braunschweig kann der Kindergeburtstag auf eigene Faust durchgeführt werden.

Das umfangreiche museumspädagogische Programm im Naturhistorischen Museum in Braunschweig beinhaltet neben Angeboten für Schulen und zahlreichen Veranstaltungen für Kinder auch die Feier des Kindergeburtstags.

Für beinahe jedes Themengebiet bietet das Museum ein Geburtstagspaket an.

  • Wir spielen Pinguine: Mit der Hilfe eines Tischtheaters, dem verkleiden als Pinguine, und das spielen von Situationen aus dem Leben der Pinguine wird zum Beispiel die Frage geklärt, wie Pinguine es schaffen, in Eis und Schnee ihre Jungen großzuziehen. (für Kinder von 5-6 J; Dauer 1 h)
  • Dinogeburtstag: Was braucht man, um einen Dino auszugraben, welche Abenteuer erlebte die Museumsexpedition auf ihrem Weg zu den Dinos in Afrika und was haben die Forscher dort gefunden? Die Antworten auf diese spannenden Fragen finden alle gemeinsam spielerisch heraus. (für Kinder ab 8 Jahren, Dauer: 1,5 h)
  • Junge Indianer auf Spurensuche: Verkleidet lernen die Kinder ab 7 Jahren Spannendes über das Leben der Indiander. Dazu werden unter anderem Fußabdrücke von Tieren in Gips gegossen und dann gelesen. (für Kinder ab 7 Jahren; Dauer 1,5 h)
  • Unter Wölfen: Alle kennen den Wolf aus Märchen, aber wer weiß, was ist ein Rudel ist, warum Wölfe heulen und wozu sie ihre spitzen Zähne brauchen? In Geschichten, Liedern und Spielen beschäftigen sich die Kinder mit dem Wolf und lernen ihn kennen. Sie lesen aus seinen Spuren, begegnen sogar echten Wölfen im Museum und basteln eine Wolfsmaske. (für Kinder ab 5 Jahren, Dauer: 1 h)
  • Das Große Tierquiz: Bei diesem spannenden Quiz sind Beobachtungsgabe, Teamgeist und ein Fünkchen Glück gefragt, um kniffelige Fragen aus verschiedenen Themenbereichen zu beantworten. Die Gruppe wird hierzu in zwei Rateteams geteilt. (für Kinder ab 9 J; Dauer: 1,5 h)
  • Experimente mit Knall und Peng und CO2: Viele chemische Experimente, wie zum Beispiel das Aufblasen von Luftballons, ohne zu pusten, oder Brause selbst herzustellen, erwarten die Kinder. Weitere Überraschungen, die zu einem Kindergeburtstgehören, stehen natürlich auch auf dem Programm (für Kinder von 6-7 J oder ab 8 J; Dauer 75 Min)
  • Experimentieren und kapieren
    Unsere Experimente sind wie Zaubertricks mit Wasser, Luft und Wärme. Was haben sie mit dem Leben der Tiere zu tun? (für Kinder ab 8 Jahren, Dauer: ca. 1 1/4 Stunden)

 

 

Geburtstage in der freien Natur

  • Spiele im Wald: Mit offenen Augen und Ohren gehen die Kinder durch den Wald und entdecken in Such- und Geschicklichkeitsaufgaben spannende Geheimnisse der Natur. In gemeinsamen Spielen erfahren sie, wie verschiedene Lebewesen des Waldes zusammenleben und schlüpfen in die Rolle von Jägern und Gejagten. Für Kinder ab 5 Jahren, Dauer ca. 1 1/2 Stunden, Kosten: 80 €
  • Naturrallye: Der Weg durch den Wald führt die Gruppe zu verschiedenen Rate- und Entdeckerstationen, an denen kniffelige Fragen und Beobachtungsaufgaben warten. Sie drehen sich um die Pflanzen und Tiere des Waldes. Für Kinder ab 8 Jahren, Dauer ca. 1 1/2 Stunden, Kosten: 80 €