Zurück

Kindergeburtstag in Kiel

Schleswig-Holstein

Kindergeburtstag in Kiel: Wo lässt sich der Kindergeburtstag in Kiel feiern? Soll es sportlich zugehen oder lieber raus in die Natur? Ins Museum, ins Kino, zu Tieren, in den Hafen, auf die Bowlingbahn oder zum Indoorspielplatz? Die Stadt an der Kieler Förde bietet einige Möglichkeiten. Wer bereit ist, ein paar Kilometer zu fahren, hat weitere Angebote zur Auswahl.

Die Auswahl für den Kindergeburtstag in Kiel ist groß – wir verraten sie!

Kindergeburtstag sportlich

Kinder, die gerne Fußball spielen, dürften sich über eine Feier bei Holstein Kiel oder im Fußballcenter Pagelsdorf riesig freuen. Im Stadion gehören eine Trainerstunde und eine Führung zum Programm, im Fußballcenter ist neben einem Menü auch ein 90-Minuten-Match inklusive.

Wer lieber klettert, ist im Hochseilgarten High Spirits gut aufgehoben. Wer allerdings im Winter feiert, sollte zum Beispiel auf Bowling zurückgreifen. Sowohl Ricks Cafe (https://www.ricks-kiel.de/geburtstagsfeiern/) bietet diese Variante an als auch die Fun Fabrik Bowl. Im Sommer ist ein Segelgeburtstag bestimmt ein besonderes Highlight. Infos dazu unter https://www.camp24-7.de/kids-programm/kindergeburtstage/segel-kindergeburtstag.html. Eine Pool-Splash-Party oder eine Mottoparty bietet der MARE Kids-Club an (https://www.mare-kiel.de/kidsclub/kindergeburtstage).

Kindergeburtstag im Museum

Auch ein Geburtstag im Museum macht viel Spaß. Angebote gibt es vom Zoologischen Museum, wo sich zum Beispiel alles um die Giganten der Meere oder die Tiere der Nacht drehen kann.

Kindergeburtstag draußen

Lieber nach draußen? Da bietet sich etwa eine Feier mit Geo Step by step an. Der Umweltbildungsverein begibt sich mit den Kindern in die Steinzeit, an den Strand oder auf eine Stadtrallye.

Reiten und anschließend im Stroh toben, das ermöglicht der Rönner Ponyhof (http://www.roenner-ponyhof.de/?Kindergeburtstag). Auch auf Hof Treptow dürfen die Kinder auf Ponys reiten. Zum Programm gehören eine Schatzsuche im Stroh, die Fahrt auf GoKarts und das Bauerndiplom: https://www.hof-treptow.de/Freizeit/kindergeburtstage

Nach draußen geht es auch bei der Hafenrallye. Im Kieler Hafen suchen sich die Kinder mit Hilfe von GPS- und Funkgeräten ihren Weg und lösen dabei mit Geschick und Teamwork spannende Aufgaben. Infos: http://www.hafenrallye.de/kindergeburtstag/.

Kindergeburtstag spielend

Egal wie das Wetter ist und welche Jahreszeit gerade herrscht – im Indoorspielplatz kann man eben immer toben. In Kiel haben das SumSum und das Trampolino Programme dafür.

Kindergeburtstag kreativ

In der Kunsthalle Kiel kann man filzen, zeichnen, basteln und bauen – insgesamt stehen gleich zwölf Angebote zur Auswahl. Wie wäre eine Schatzsuche oder die Begegnung mit einer Meerjungfrau? Eine Vielzahl an tollen Themen hat auch Annas Atelier im Angebot: http://www.annas-atelier-kiel.de/kindergeburtstage/.

Kindergeburtstag im Kino

Größere Kinder gehen auch am Geburtstag gerne mit ihren Freunden ins Kino. Das ist zum Beispiel im Cinemaxx möglich (https://www.cinemaxx.de/familie/kindergeburtstag), aber auch im Metrokino. Infos unter https://www.metrokino-kiel.de/index.php/staPages/4.

Kindergeburtstag in Kiels Umgebung

Tierfreunde kommen auch am Kindergeburtstag auf ihre Kosten, wenn die Eltern ein paar Kilometer fahren. Dann lässt sich zum Beispiel im Tierpark Gettorf oder im Tierpark Arche Warder feiern. Wie wäre es etwa mit einem Indianer- oder Tierpfleger-Geburtstag?

In Neumünster lockt das Museum Tuch + Technik zu einer Tuchmacher-Grundausbildung oder einem detektivischen Geburtstag. Spannend wird es auch beim Kindergeburtstag im Wikinger Museum Haithabu, wo die Kinder zum Beispiel mit dem Bogen schießen oder Brot backen dürfen. Zu Entdeckungsreisen durch den Wald lädt der Erlebniswald Trappenkamp die junge Gesellschaft.

Wenn das nicht eine große Auswahl ist!

Wer hier nicht fündig wurde und doch lieber zu Hause feiern möchte, erhält hier weitere Ideen, etwa für einen Indianergeburtstag, eine Halloweenparty, einen Rittergeburtstag oder einen Piratengeburtstag! Und hier gibt es Ideen für eine Kinderolympiade und einen Märchen-Geburtstag.