Zurück

Kultur für Kinder im Kulturhaus Spandau in Berlin

Berlin

Kindertheater im Kulturhaus Spandau Berlin: Das Kulturhaus Spandau bietet ein buntes und vielfältiges Programm für die ganze Familie. Konzerte, Ausstellungen, Dia-Vorträge, Kabarett uvm. Das Kindertheater hat ein breites Spektrum wie Puppen- oder auch Erzähl- und Musiktheater im Repertoire. Auch das KinderMusikTheater führt hier Stücke auf. [ab 3 bis 10 Jahre]

Das Kulturhaus Spandau ist nicht nur ein Kulturtreff für Erwachsene, sondern auch für Kinder.

Der Theatersaal im Kulturhaus Spandau ist Spielort für viele freie Theater. Das Kulturhaus Spandau finden die Familien inmitten der Spandauer Altstadt. Das behindertenfreundlich konzipierte Haus beherbergt ein Theater mit 130 Sitzplätzen, ein Kino, eine Galerie, einen Ballett- und Konferenzraum, den Selbsthilfetreff ?Mauerritze? und das Café-Restaurant ?Unvernunft?.

Theater, Konzerte, Filme, Lesungen, Ausstellungen, Diskussionen und vieles mehr bieten etwas für jede Interessenlage und Altersgruppe. Beliebt ist auch das Kindertheater im Kulturhaus Spandau, das sich an eine Altersgruppe von 3-10-jährige richtet.

Für Kinder dieses Alters gibt es im Rahmen des Kindertheaters im Kulturhaus Spandau ein spezielles Programm. Viele Theatergruppen finden im Kulturhaus Spandau einen entsprechenden Auftrittsort, z.B. das KinderMusikTheater mit seinem bunten Programm. Oder das Theater Däumelichen, das das bekannte Märchen vom Däumelinchen musikalisch und erzählerisch umsetzt.

Das aktuelle Programm für Familien und Kinder des Kulturhauses Spandau können Sie hier abrufen.

Der Spandauer Kultursommer wird auch dieses Jahr wieder auf der Freilichtbühne Spandau an der Zitadelle stattfinden. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze auch unter folgendem Link: www.freilichtbuehne-spandau.de