Zurück

Wasserski am Nordstrand in Erfurt

Thüringen

Wasserski am Nordstrand in Erfurt: Zum Freizeit- und Naherholungsgebiet Nordstrand in Erfurt gehört auch ein ehemaliger Kiessee, der heute zum Wasserskifahren und Baden einlädt. Die Parcourslänge beträgt 780 m, die Anlage besitzt fünf Masten, wobei der zweite Mast die ersten Kurven entschärft, so dass auch Anfänger hier schnell Erfolgserlebnisse haben. [ab 10 Jahren]

Wasserskiläufer wie auch Wakeboarder kommen an der Wasserskianlage am Nordstrand Erfurt auf ihre Kosten.

An der langen Leine hängen die Funsportler in Erfurt, wenn sie hier Wasserski fahren. Die Anlage bereichert seit 1992 das Freizeitangebot am Nordstrand. Wakeboarder wagen Sprünge oder gleiten über den Kicker. Acht Läufer können gleichzeitig unterwegs sein. Ist das Wetter mal nicht so optimal, stehen natürlich Neoprenanzüge zum Ausleihen zur Verfügung.

In den Sommerferien finden spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche statt, das Ferienspecial für Kids. Für nur 10 Euro fahren Kinder eine Stunde lang Wakeboard.

Die Beachbar sorgt für das leibliche Wohl der Sportler und der Zuschauer. Ob Kaffee oder Cocktail, Kuchen oder frische Speisen – hier ist alles zu haben. Am Nordstrand lässt sich außerdem baden, Beachvolleyball oder Beachsoccer spielen und sogar tauchen lernen.