Zurück

Zoo am Meer in Bremerhaven

Bremen

Zoo am Meer in Bremerhaven: Direkt am Deich kann der Zoo am Meer in Bremerhaven mit seiner einmaligen Lage punkten. Großzügige naturnahe Biotopanlagen vermitteln die Weite im Lebensraum von Eisbären, Robben, Pumas, Pinguinen und Co. Viel Spaß haben Familien auch bei den Tierfütterungen und beim Robbentraining. [ab Babyalter]

Der Zoo am Meer in Bremerhaven ist heute einer der modernsten Zoos in Deutschland.

Zu finden ist der Zoo am Meer in wunderschöner Lage direkt am Deich der Unterweser. Gestaltet ist er wie eine Felsenlandschaft. Themenschwerpunkte sind wasserbezogene Arten und Tiere der kälteren Gebiete der Erde, doch auch Schimpansen und die kleinen Weißgesichtsseidenaffen begrüßen mit ihrem Nachwuchs die Besucher in Bremerhaven. Es ist ein aufregendes Erlebnis für die ganze Familie, Auge in Auge, nur durch Glasscheiben getrennt, dem größten Landraubtier der Erde, dem Eisbären, gegenüberzustehen. Für ihre Eisbären ist der Zoo überregional bekannt. Alle Wassertiere können zusätzlich durch große Unterwasserscheiben in ihrem ureigenen Element bestaunt werden.

Zu sehen sind im Zoo am Meer auch Seehunde, Schneehasen, Steppenlemminge, Polarfüchse und Pumas. Im Nordsee-Aquarium sind Seepferdchen und Kraken zu Hause. Durch die kommentierten Tierfütterungen, zum Beispiel bei den Pinguinen oder den Basstölpeln, und das Robbentraining erfahren Sie Lustiges, Unglaubliches und Wissenswertes über die faszinierende Tierwelt. Bei Kindern beliebt ist natürlich der Abenteuerspielplatz.

Im Zoo am Meer lässt sich auch der Kindergeburtstag stressfrei feiern!