Zurück

Mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz

Rheinland-Pfalz

Seilbahn Koblenz: Die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz ist ein attraktives Ausflugsziel für Familien. Der Nachwuchs ist besonders zu begeistern, wenn schon die Anfahrt ein Abenteuer verspricht. Und das wird sie mit der Seilbahn garantiert! Vom Deutschen Eck schweben alle über den Rhein hin zur Festung. [ab 4 Jahren]

Quer über den Rhein geht es mit der Seilbahn Koblenz zur Festung Ehrenbreitstein.

Die Seilbahn in Koblenz wurde 2011 zur Bundesgartenschau eröffnet und wird bis zum Jahr 2026 in Betrieb sein. Vom Deutschen Eck bringt sie Besucher zur Festung Ehrenbreitstein auf die andere Seite des Rheins. 850 m lang währt die etwa 5-minütige Fahrt, während der fantastische Ausblicke zu erwarten sind.

Außerhalb der Alpen ist die Koblenzer Seilbahn die größte in Europa. 18 Panoramakabinen ermöglichen herrliche Sicht, eine davon duch einen Glasboden sogar den Blick nach unten. Die Seilbahn überwindet bei ihrer Fahrt 112 Höhenmeter.

Tickets für die Seilbahn sind als einfache Fahrscheine, als Rückfahrkarten und auch als Kombitickets mit dem Eintritt in die Festung erhältlich. Die Talstation der Seilbahn befindet sich am innerstädtischen Rheinufer, hinter der Kastorkirche in direkter Nähe zum Deutschen Eck.  Die Bergstation liegt in unmittelbarer Nähe zum Eingang der Festung Ehrenbreitstein.