Zurück

Harzplanetarium Wernigerode

Sachsen-Anhalt

Harzplanetarium Wernigerode: Am Fuße des Schlosses wartet im Harzplanetarium von Wernigerode ein faszinierendes Sternentheater auf Groß und Klein. Auf die Kuppel des Planetariums werden mittels eines Zeiss-Projektors unzählige Sterne geworfen. Familienvorführungen und ein spezielles Kinderprogramm sorgen dafür, dass alle die richtige Show für sich finden. [ab 5 Jahren]

Das Harzplanetarium in Wernigerode lädt zu einem spannenden Himmelsspaziergang ein.

Bis zu 70 Personen finden Platz im Harzplanetarium, das regelmäßig öffentliche Vorführungen für Familien anbietet. Ein spezielles Kinderprogramm richtet sich an die jüngsten Besucher. Spielerisch in eine Geschichte verpackt, erfahren die Kleinen, was es mit Sonne, Mond und Sternen auf sich hat. „Der Mond beim Schneider“, „Weißt Du,wieviel Sternlein stehen?“ oder „Wie Tom die Osterhasen vom Himmel holte“ heißen die spannenden Vorführungen. Oder wie wäre es mit einem „Himmelsspaziergang für Groß und Klein“?

Das Familienprogramm eignet sich für Kinder ab etwa 7 Jahren. Hier werden Zusammenhänge am Sternenhimmel interessant erläutert. Da geht es um Galaxien, den Sternenhimmel über Wernigerode und dem Harz oder um Planeten-Geschwister der Erde. Seit 1972 wirft „ZKP 1“ etwa 5000 Sterne originalgetreu an die Wände des Kuppelsaals. Eine AllSky-Projektion vermittelt gar Bilder von weit entfernten kosmischen Systemen.