Zurück

Maritime Circle Line in Hamburg

Hamburg

Maritime Circle Line in Hamburg: Mit der Barkasse den Hamburger Hafen erkunden und gleichzeitig Kultur erleben, das ist mit der Maritimen Circle Line in Hamburg möglich. Die Boote starten an den Landungsbrücken und steuern die BallinStadt, das Hafenmuseum, die Speicherstadt und die Cap San Diego an. Aussteigen erlaubt! [ab 6 Jahren]

Immer im Kreis fährt die Maritime Circle Line in Hamburg und erreicht so mehrere attraktive Ziele rund um den Hamburger Hafen.

Seit Juli 2007 kreuzt die Maritime Circle Line durch Hamburg und verbindet so eine Stadtführung auf dem Wasser mit interessanten Attraktionen. Während der Fahrt geht es an der Großwerft Blohm + Voss vorbei, wird ein Containerterminal gezeigt und auf die neuen Entwicklungen im Hamburger Hafen eingegangen. Abfahrt ist an der Brücke 10 an den Landungsbrücken.

Erste Anlaufstelle während der Rundfahrt ist die BallinStadt mit ihrer Ausstellung zur Auswanderung. Hier wie an allen anderen Haltepunkten können die Gäste ihre Fahrt unterbrechen und später fortsetzen, bis sie wieder am Einstiegspunkt angekommen sind. Beginn der Fahrt kann ebenfalls jede Haltestelle sein.

Nächster Halt nach der BallinStadt ist das Hafenmuseum. Die Außenstelle des Museums für Arbeit ist fast noch ein Geheimtipp und befasst sich mit dem Hamburger Hafen und seiner Geschichte.In der HafenCity gibt es zwei Haltepunkte: Am Internationalen Maritimen Museum und am Traditionsschiffhafen.

Weiter geht es zur Speicherstadt, wo diverse Museen und Einrichtungen locken. Hier sind zu finden: das Miniatur WunderLand, der Hamburg Dungeon, das Gewürzmuseum, das Speicherstadtmuseum, der Dialog im Dunkeln oder eine HafenCity-Ausstellung.

Auch an der Überseebrücke kann man aussteigen und die Cap San Diego besichtigen. Der alte Stückgutfrachter zeigt, wie es in den 1960er Jahren auf einem solchen Schiff zuging. Wer wieder an den Landungsbrücken angekommen ist, kann weitere Ziele in Augenschein nehmen.Ganz nah sind hier der Alte Elbtunnel und das Segelschiff Rickmer Rickmers. Auch Stadtrundfahrten mit den roten Doppeldeckerbussen kann man hier beginnen.

Die Fahrzeit selber beträgt rund 95 Minuten.