Zurück

Automuseum Wolfsburg

Niedersachsen

Automuseum Wolfsburg: Alle Fans von fahrbaren Untersätzen können sich im Automuseum Wolfsburg auf eine wahre Pracht freuen. Hier versammeln sich nämlich zahlreiche tolle Autos, darunter der im Film berühmt gewordene Käfer Herbie, aber auch ein Feuerwehr-Bulli, ein See-Golf, ein Scirocco von 1973 oder das Formcar von 1965. [ab 6 Jahren]

Historische Wagen lassen die Herzen motorbegeisterter Familien im Automuseum Wolfsburg höher schlagen.

Gar nicht weit vom Volkswagen-Werk entfernt, wo die neuesten Modelle vom Band rollen, lassen sich im Automuseum Wolfsburg zahlreiche Wagen aus der Vergangenheit in Augenschein nehmen. Da kommt so mancher Großer ins Schwärmen und so mancher Kleine ins Staunen.

Auf einer Fläche von 5000 m² versammeln sich hier 130 Fahrzeuge, darunter viele Prototypen. Neben den Serienmodellen stehend lassen sich sogleich Vergleiche anstellen, was denn dann tatsächlich produziert wurde. Besonders schön sind natürlich auch die Unikate: Filmstar Herbie, ein Holz-Käfer oder der See-Golf – ein schwimmender Golf mit hydraulischen Pontons.

Die Sammlung wird kontinuierlich erweitert und regelmäßige Sonderausstellungen stellen spannende Details der Volkswagen Produkthistorie in den Mittelpunkt.