Zurück

Eishalle Greiz

Thüringen

Eishalle Greiz: Draußen ist kein Eis in Sicht? Eislaufen geht trotzdem, nämlich in der Eishalle von Greiz im Ortsteil Aubachtal. Hier versammeln sich in den Wintermonaten alle Fans des Kufengleitens. Rund um das Eisoval erfreuen tolle Bilder die Eisläufer: neben Pinguinen und Eisbären findet sich hier sogar der ganze Mont Blanc. Die Eishalle lädt auch zu besonderen Events ein. [ab 3 Jahren]

Die Eishalle Greiz öffnet auch in der Eislaufsaison 2017/18 ihre Pforten für alle, die den Wintersport auf Kufen lieben.

Sport, Spiel und Spaß locken in die Eishalle Greiz in Aubachtal. Wer keine Schlittschuhe besitzt, braucht sich nicht zu grämen, denn in den Größen 25 bis 49 stehen diese im Verleih zur Verfügung. Da dürfte doch die passende Größe dabei sein! So können auch schon die Kleinen aufs Glatteis und erste Schritte probieren, ohne dass Mama und Papa gleich Schlittschuhe kaufen müssen.

Besonders beliebt sind die Veranstaltungen, die auf der Greizer Eisfläche stattfinden. Regelmäßig geht es hoch her bei der Eisdisco. Mit der modernen Musikanlage werden tolle Hits aufgelegt, die die Läufer nur so übers Eis fliegen lassen. Eine Laser-Show sorgt dabei für die tollsten Lichteffekte. Eigene CDs dürfen mitgebracht werden!

Für eine Stärkung zwischendurch hält Peters Imbiss warme Getränke und Speisen bereit – und für die, die sich schon warm gelaufen haben, gibt es auch kühlende Leckereien. Große Freude bei den Kindern herrscht, wenn der Nikolaus und der Weihnachtsmann aufs Eis kommen – ob sie wohl etwas mitgebracht haben? Zu Fasching schließlich sausen die seltsamsten Gestalten übers Eis…

Die Volkshochschule Greiz bietet Kurse im Eislaufen an, eien Anmeldung kann erfolgen unter der Telefonnummer 03661-62800. Sogar den Kindergeburtstag kann man in die Eishalle Greiz verlegen. Das Geburtstagskind erhält freien Eintritt und eine Urkunde.

Für Schulklassen besteht die Möglichkeit montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr die Eishalle zu nutzen.