Zurück

SonneBad Eiswelt Sonneberg

Thüringen

SonneBad Eiswelt Sonneberg: Im SonneBad in Sonneberg wird nicht nur gebadet, sondern zwischen Oktober und März auch in der Eiswelt auf schmalen Kufen gelaufen. Auf einer Fläche von 30 mal 60 Metern ist reichlich Platz für Anfänger und Profis. Wer mag, schwimmt anschließend im Hallenbad oder geht noch ins Fitnesscenter. [ab 3 Jahren]

2003 öffnete das SonneBad in Sonneberg mit Schwimmbad, Eishalle, Sauna und Fitnesscenter.

Auf dem glatten Untergrund in der Eiswelt im SonneBad Sonneberg fühlen sich einfach alle wohl. Kleine Anfänger probieren erste Schritte und nutzen neben Mamas oder Papas Hand gerne auch die Bande zum besseren Halt. Wer sich schon sicher fühlt auf Schlittschuhen, saust flott im Kreis oder übt sich im Bremsen.

Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann diese auch ausleihen. Die Eishalle Sonneberg ist täglich geöffnet – gute Aussichten für alle Eisläufer! Dienstags und donnerstags können Kinder von 16 bis 17 Uhr am Eislaufkurs teilnehmen! Auch der Kindergeburtstag kann in die Eishalle verlegt werden.