Zurück

Kindergeburtstag in Lübeck – von A bis Z!

Schleswig-Holstein

Kindergeburtstag in Lübeck: Wo kann man eigentlich den Kindergeburtstag in Lübeck feiern? Wer auf der Suche nach dem passenden Angebot für sein Kind ist, weiß oft gar nicht, was es da alles gibt. Auch in der Umgebung der Stadt findet sich vielleicht eine Idee für eine gelungene Feier. FamilienkulTour hat Kindergeburtstage in Lübeck für Sie zusammengestellt.

Kindergeburtstag in Lübeck

Es gibt in Lübeck eine Vielzahl an Angeboten für den Kindergeburtstag, aber wer kennt die schon alle? Wir haben eine Auswahl zusammengestellt.

Sportlich

Wer es sportlich mag, kann die Feier zum Beispiel in die Lübecker Schwimmbäder verlegen. Ein einstündiges Spielprogramm und eine Geburtstagsecke gehören zum Angebot dazu. Gas geben dürfen die Kids hingegen beim Kindergeburtstag im Kart-House. Laserspiele und Fußball lassen sich dazu buchen.

Minigolf, Rallye oder Bowling?

In der Erlebniswelt Hülshorst kann das Geburtstagskind mit seinen Freunden Minigolf im Dunkeln spielen und dabei eine kleine Schatzrallye veranstalten. Zusätzlich wird dann noch eine Kugel beim Bowling geschoben (Infos: http://www.sportpark-huelshorst.com/piraten/html/kindergeburtstag.html). Wer mit Bowling allein schon genug beschäftigt ist, findet Geburtstagsangebote bei Vegas Bowling: https://www.vegas-luebeck.de/.

Auf der Draisine

Ebenfalls ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit einer Draisinenbahn. Das wird in Ratzeburg angeboten. Die Kinder fahren mit Handhebeldraisinen und anschließend noch mit 6teambikes durchs Dorf.

Spielend

Bei Karl

Auf Karls Erlebnisbauernhof in Warnsdorf lässt sich der Kindergeburtstag ebenfalls feiern, und zwar entweder in Karls Tobeland oder auf dem Kinder-Bauernhof (https://www.festefeiern.de/feiern-bei-karls/kindergeburtstag.html).

Kreativ

Kreative Köpfe versetzen die Feier liebend gerne in die Kunstschule Lübeck. Mehrere Angebote stehen für den großen Tag zur Auswahl. Gefeiert werden kann hier nur am Wochenende. Infos unter http://www.kunstschule-luebeck.de/geburtstag_kinder.html.

Schlaumeier

Spielerisch lernen lässt sich etwa bei einer Feier im Museum. Die Lübecker Museen haben Angebote in der Geschichtswerkstatt Herrenwyk, im Museum für Natur und Umwelt und im Holstentor. Infos auch unter https://die-luebecker-museen.de/kindergeburtstage. 120 Minuten feiern kosten zum Beispiel in der Geschichtswerkstatt 100 €, im Holstentor 130 €.

Gucken

Kino oder Theater?

Gemeinsam einen Film gucken können die Kinder bei einer Feier im Kino Cinestar. Näheres erfahrt ihr hier: https://www.cinestar.de/kino-luebeck-stadthalle/kindergeburtstag. Zuschauen oder aber selbst auf die Bühne geht es im Theater am Tremser Teich. Sie können ein eigenes Theaterstück aufführen oder sich vom Magischen Buch entführen lassen…

Tierisch

Tierische Kindergeburtstage sind besonders beliebt. Das lässt sich etwa im Sea Life Timmendorfer Strand verwirklichen. Bei einer spannenden Schatzsuche wird die Unterwasserwelt von der heimischen Ostsee bis hin zu den Tropen erkundet. Sogar ein Seestern darf gestreichelt werden!

Fledermäuse und Tiger

Wer nach Bad Segeberg fährt, kann hingegen Fledermäusen begegnen, nämlich im Noctalis. Als Vampire oder Detektive erforschen die Kinder die Welt der flatternden Schnellflieger. Im Tigerpark Dassow hingegen schauen die Kinder beim Tigertraining zu und studieren eine eigene Zirkusshow ein.

Draußen

Oder doch lieber eine Geocaching-Schatzsuche durch Lübeck? Das hat Querfeldeins im Angebot. Die Kinder suchen einen Schatz und müssen dabei verschiedene Aufgaben lösen (https://www.querfeldeins.org/urban.php?cPath=3683@lid=12267).

Wer hier nicht fündig wurde und doch lieber zu Hause feiern möchte, erhält hier weitere Ideen, etwa für einen Indianergeburtstag, eine Halloweenparty, einen Rittergeburtstag oder einen Piratengeburtstag! Und hier gibt es Ideen für eine Kinderolympiade und einen Märchen-Geburtstag.