Zurück

Aquarium Wilhelmshaven

Niedersachsen

Im Aquarium von Wilhelmshaven sind die Seehunde Piet, Paul und Ole die Stars. Sie zu beobachten macht der ganzen Familie Spaß, besonders, wenn gerade Fütterungszeit ist. Fische der Nordsee und tropischer Meere, aber auch Pfeilgiftfrösche, Kaimane und Äffchen sind hier zu Hause. Neu im Aquarium ist die Urzeitmeer-Ausstellung. [ab Babyalter]

Das Aquarium Wilhelmshaven beherbergt nicht nur Meeresbewohner, sondern auch Tiere aus dem Regenwald.

Betreten die Familien das Aquarium in Wilhelmshaven, tauchen sie zunächst ein in die Welt der Nordsee. Viele Tierarten des Wattenmeers und der Nordsee durchschwimmen die Becken oder verstecken sich im sandigen Untergrund. Knurrhahn, Plattfische oder Taschenkrebse gehören dazu. Ein Highlight ist das nach oben offene 300.000-Liter-Becken der Seehunde Paul, Piet und Ole.

Im tropischen Meer patrouillieren Haie am Besucher entlang, Fischschwärme verändern ständig ihre Formen und im kalten Arktiswasser leben Fische mit Frostschutzmittel im Blut. Nach dem Atlantik geht es in die Tierbereiche der tropischen und subtropischen Meere und Lebensräume.

Im Regenwald leben die unterschiedlichsten Bewohner, von bunten Pfeilgift-Fröschen, einem beeindruckenden Kaiman bis hin zu Zwergseidenäffchen.

Ein Highlight sind die erst 2013 vor der Küste Indonesiens entdeckten Walking Sharks, die sich auf ihren Flossen laufend auf dem Meeresboden fortbewegen. Der Rückweg führt durch eindrucksvolle Korallenriffe mit ihren farbenfrohen Bewohnern zurück in das Wattenmeer.

Neu im Aquarium ist das Urzeitmeer-Museum. Die interaktive Ausstellung führt durch alle Erdzeitalter: Beginnend im Präkambrium vor etwa 2,3 Milliarden Jahren mit den ersten Spuren von Leben auf der Erde, weiter mit Trilobiten aus dem Kambrium, Seeskorpionen aus dem Silur und zum Devon, dem Zeitalter der Fische vor etwa 400 Millionen Jahren. Ein Highlight der Ausstellung sind die bis zu 3 m langen Ur-Haie und die eindrucksvollen amphibischen Saurier aus dem Perm.

Vom Restaurant und Café Bullermeck’s bietet sich der Familie ein Panoramablick auf die Nordsee. Im Aquarium-Gebäude befindet sich auch der Kinder-Spielpalast.