Zurück

Grasbrookpark in der HafenCity in Hamburg

Hamburg

Grasbrookpark Hamburg: Im August 2013 wurde der Grasbrookpark in der HafenCity von Hamburg eröffnet. Nun laden 7100 m² zu Spiel, Spaß und Entspannung ein. Spannende Spielgeräte, ein Spielschiff, ein Weidenlabyrinth und vieles mehr machen den Park zu einem neuen Anziehungspunkt. [ab Babyalter]

Ein Spielpark für Groß und Klein – das ist der Grasbrookpark in Hamburgs HafenCity.

Im Grasbrookpark von Hamburg begegnen sich Bewohner und Besucher des Viertels. Umgeben von Schulen und Kindertagesstätten ist der Spielpark für viele Kinder erreichbar. Zudem bildet er eine Schnittstelle zum benachbarten Viertel Strandkai.

Kinder genießen es, das Spielschiff zu erobern und im umliegenden Nass zu planschen. Sie suchen den Weg durchs Weidenlabyrinth. Sie klettern, schaukeln und wippen. Sie rutschen und drehen sich auf der Drehscheibe. Immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Für eine Pause zwischendurch sind Picknickplätze und Erholungsbänke vorhanden. Aktive Erwachsene nutzen das Spielfeld mit Trainingsgeräten.