Zurück

Weihnachtsmarkt in Braunschweig

Niedersachsen

Weihnachtsmarkt in Braunschweig: Rund 150 Marktstände zaubern zwischen den historischen Bauwerken rund um den Domplatz eine stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt in Braunschweig. Kinder freuen sich auf Märchenstunden, Puppentheater und die Weihnachts-Bastelwerkstatt. [ab Babyalter]

Rund um den Dom hat der Weihnachtsmarkt in Braunschweig seinen Platz inmitten von eindrucksvollen historischen Gebäuden.

Kunstvolles Handwerk und kulinarische Spezialitäten aus der Region und aller Welt lassen sich auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt finden. Rund 150 Buden erfreuen kleine und große Besucher, die rund um den Braunschweiger Löwen die weihnachtliche Atmosphäre genießen.

Sogar im Burggraben geht der Markt weiter. Dort bieten überdachte Holzflöße Platz, um ein wärmendes Getränk bei dezenter Musik zu genießen. Die stilvolle Beleuchtung zeichnet den ursprünglichen Verlauf der Oker nach. Beleuchtet ist auch die Burg Dankwarderode: Die architektonischen Details werden mittels der Lichter besonders schön in Szene gesetzt.

Basteln

Ihn der Weihnachtswerkstatt können die jungen Besucher backen, basteln und spielen. Das Programm wechselt täglich und wiederholt sich wöchentlich:

Mo und So: Spielzeit – Groß- und Holzspielgeräte
Di und Fr: Weihnachtspostkarten
Mi: Weihnachtsbäckerei
Do und Sa: Bastelzeit – verschiedene Weihnachtsbasteleien zum Mitnehmen

Theater

Kinder dürfen sich zudem auf mehrere Vorstellungen des Figurentheaters Fadenschein, des Theaters Anke Berger und von Miriam Paul im Braunschweigischen Landesmuseum freuen. An der Heinrichslinde wird zudem täglich vom 1. bis 23. Dezember um 11 Uhr „Vom Weihnachtsmann und seinem Rentier“ für Kinder im Vorschulalter erzählt.

Gucken

Natürlich gibt es auch eine Weihnachtskrippe. Das Werk des Bildhauers Magnus Kleine-Tebbe ist gegenüber dem Platz der Deutschen Einheit zu finden. Fast lebensgroß sind die geschnitzten Figuren.

Wer die Mühe nicht scheut und die 161 Stufen des Rathausturmes überwindet, erlebt in 61 Metern Höhe einen einmalig schönen Ausblick über den hell erleuchteten Braunschweiger Weihnachtsmarkt.