Zurück

Tagesausflug nach Hamburg mit der Familie

Hamburg

Tagesausflug nach Hamburg: Sie planen einen Tagesausflug nach Hamburg mit der Familie, wissen aber nicht, was Sie sich ansehen sollen? FamilienkulTour zeigt Ihnen mehrere Möglichkeiten und Varianten auf, damit der Ausflug ein Erfolg wird. Die Interessen aller und das Alter des Kindes oder der Kinder werden natürlich auch berücksichtigt. [ab 5 Jahre]

Hamburg ist ein tolles Ausflugsziel mit vielem Sehenswerten für die ganze  Familie.

Wer nur einen Tag Zeit hat, will möglichst viel sehen und die Stunden doch möglichst stressfrei nutzen. Mit Kindern ist das nicht immer einfach. Zu viel laufen wollen die Kleinen nicht, spannend soll es auch sein und zwischendurch muss man sich schließlich auch mal stärken. Wohin also mit der Familie in Hamburg an einem Tag?

Wer Hamburg noch nicht kennt, sollte sich unbedingt den Hafen ansehen. An den St. Pauli Landungsbrücken kann man ein bisschen bummeln und hier starten auch die Hafenrundfahrten. Große Passagierschiffe und Schaufelraddampfer stehen genauso bereit wie die kleinen Barkassen. Letztere haben den Vorteil, dass sie auch in die Speicherstadt  und nah an große Containerschiffe fahren können. Kinder, die womöglich seekrank werden oder die gerne mal herumlaufen wollen, sind jedoch auf einem größeren Schiff besser aufgehoben.

Wer nach der Rundfahrt Hunger hat, findet an den Landungsbrücken zahlreiche Möglichkeiten sich mit einem Fischbrötchen und anderen Snacks zu stärken. Auch Restaurants sind hier. Nah bei sind außerdem: der Alte Elbtunnel sowie die Schiffe Cap San Diego und Rickmer Rickmers.

Sehr gut lässt sich am Hafen eine Stadtrundfahrt mit dem Doppeldecker starten. So sieht man viel in kurzer Zeit und kann dort aussteigen, wo man sich gerne näher umsehen möchte.

Wer noch Zeit hat für eine größere Attraktion, mag sich vielleicht an eine dieser Möglichkeiten halten:

  • Der Tierpark Hagenbeck ist vor allem mit jüngeren Kindern und bei gutem Wetter eine schöne Alternative.
  • Das Miniaturwunderland hat schon Tausende von Besuchern fasziniert – vielleicht auch bald Ihre Familie?
  • Gleich nebenan liegt das Hamburg Dungeon – Gruselspaß für ältere Kinder! Nicht weit entfernt ist von hier der Dialog im Dunkeln – ebenfalls eher für etwas ältere Kinder.
  • Im Chocoversum dreht sich alles rund um die Schokolade. Sogar eine eigene Tafel Schokolade darf hergestellt werden. Es gibt einiges zu schnuppern und zu naschen! Gut geeignet auch bei Schietwetter!
  • Wer lieber noch Richtung City will: Hier lässt sich das Rathaus besichtigen und ein Abstecher an die Außenalster machen. Die lässt sich ebenfalls per Schiff befahren.  Von oben lässt sich Hamburg vom Michel oder vom Mahnmal der Nikolaikirche aus betrachten.

Wer zum Ausklang noch ein besonderes Lokal sucht – dem sei das Rollercoaster Restaurant empfohlen. Hier kommt das Essen per Achterbahn zum Tisch gesaust.